Meridian Moves saisonal

 

 

Meridian Moves saisonal - aktive Meridianarbeit im Wandlungszyklus der Jahreszeiten
mit Henriette Miklósdipl. Shiatsu-Therapeutin & -Trainerin

Meridiane bewegen -Immunsystem stärken im Herbst:

Samstag, 18. November  14:00 - 17:30

In dieser Workshop-Serie biete ich in der jeweiligen Jahreszeit einen MeridianYoga-Schwerpunkt mit praktischen Übungen und theoretischen Unterlagen zum dazugehörenden TCM-Element an. 

Die fünf Elemente liegen dem traditionellen chinesischen Medizinsystem nach allem Sein zugrunde.
Sie symbolisieren den natürlichen Kreislauf von Werden, Wandlung und Vergehen.
Am deutlichsten sicht- und spürbar ist dies im Wandlungszyklus der Jahreszeiten.

Gut nachvollziehbar vertiefen Sie Ihre inhaltlichen Kenntnisse über die Meridiane der Traditionellen Chinesischen Medizin und können, wenn Sie alle Module durchlaufen haben, gezielte Übungen zu bestimmten Beschwerden/Bedürfnissen selbständig ausüben. (Ideal ist die Kombination aus dem Besuch der offenen MeridianYogaStunden und den 5 Modulen im Jahreskreis: „Üben und Wissen…“)

 

Herbst - Metall

Für das Element Metall steht:
Rückzug, Einkehr, Sammlung, Speichern, Frische, Abschied von Altem, Sinn fürs Wesentliche, Frei und Distanziert, Loslassen, Dankbarkeit, Weiß

Unausgewogenheit in diesem Element kann sich unter Anderem äußern in:

Unfähigkeit, Abschied zu nehmen oder loszulassen, unbewältigter Trauer, Verlustgefühlen, Niedergeschlagenheit, zu großem Perfektionismus, emotionaler Distanz, Egoismus, Verschlossenheit, Isolierung, Schweigsamkeit… auf emotionaler Ebene.

schwachen Abwehrkräften, Neigung zu Erkältungskrankheiten oder einer ständig verstopften Nase, Verschleimung von Stirn- und Nebenhöhlen, Halsschmerzen, Husten und Heiserkeit, häufiger Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma oder allergischen Erkrankungen, trockener Haut und spröden Haaren, …auf körperlicher Ebene. 

Unterstütze die positiven Seiten dieser Wandlungsphase mit einem MeMo-workshop!
Gleiche die unangenehmen Seiten mit Hilfe von MeMo aus.

Die Wurzeln von MeMo sind Meridian-Dehnungen aus dem Shiatsu, Atemübungen aus der Sprechtechnik, Elemente aus der indonesischen Kampfkunst „Pencak Silat“, dem Modern Dance und dem tibetischem Yoga.

Sanfte langsame kräftigende Bewegungsabläufe dienen der Balance zwischen aktiv und passiv sein, wir atmen und halten inne, begeben uns in Fluss und spüren Leichtigkeit und Schwere nach…  

Sie können mit der Workshop-Serie jederzeit beginnen und sich im Laufe eines Jahres den gesamten Wandlungszyklus mit „MeMo: MeridianYoga“ saisonal erarbeiten. 
Die Workshops sind aber gerne auch einzeln besuchbar. 

Kosten: € 45.- pro Workshop Termin 

bitte um Anmeldung

online über unseren Stundenplan

oder:
Yoga weinviertel
0664 730 15 948
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

oder:
Henriette Miklós
www.meridianmoves.at
0699 11 99 44 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zurück  

Claudia Wally | tel: +43 (0) 664 730 15 948 | info@yoga-weinviertel.at | newsletter

Design by Life Design