Funktionelles Pilates

 

Funktionelles Pilates mit Andrea Theinert-Wiesinger
zert. Pilates Trainerin

Montag 17:00 - 18:30     

Der Einstieg ist jederzeit, ohne Vorkenntnisse, möglich.

Funktionelles Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, in der auch die tiefer liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine gesunde und korrekte Körperhaltung entscheidend sind.
Im Vordergrund stehen Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur.
Pilates hat sich sowohl in der Bewegungsarbeit wie auch in der Therapie seit vielen Jahren bewährt.

Pilates besteht aus präzise ausgeführten Kraft- und Dehnungsübungen verbunden mit bewusster Atmung.
Es fördert die Beweglichkeit und führt zu Kraft, Stabilität sowie Selbstvertrauen. Die Körperwahrnehmung wird verbessert, ganzheitliches Wohlbefinden und Ausgeglichenheit auf körperlicher wie auch geistiger Ebene wird gefördert.

Der Einsatz von Kleingeräten, wie Faszienrolle, Powerband, Fitnessbälle und Seile macht das Training effektiv und funktionell.

Joseph Hubertus Pilates, war selbst Yoga praktizierender als er seine Trainingsmethode zu Beginn des
20. Jhd. entwickelte. Parallelen lassen sich daraus erklären. Seine Idee war, Muskeln mit Hilfe des
Geistes zu steuern. 

zurück 

 

Claudia Wally | tel: +43 (0) 664 730 15 948 | info@yoga-weinviertel.at | newsletter | Datenschutz

Design by Life Design