Über mich

Claudia Wally

Mein Yoga Weg begann auf der Matte – ich setzte mich mit meinem Körper und dessen Grenzen auseinander – wurde flexibler, kräftiger, lernte meinen Atem zu kontrollieren und erlangte dadurch auch mehr und mehr die Fähigkeit meine rasenden Gedanken zu beruhigen. Ich fühlte mich gut und gesund.
Durch diese körperlichen Veränderungen verändert sich aber auch das Innere – ich wurde offener für das Leben. Während der Yogapraxis stößt man an die eigenen Grenzen und lernt damit umzugehen – man begegnet dem eigenen Körper mit Liebe, Respekt und Achtsamkeit.
Dann, eines Tages, rollt man die Matte zusammen und geht mit der gleichen Liebe, dem gleichen Respekt und der gleichen Achtsamkeit in die Welt hinaus und begegnet auf diese Weise seiner ganzen Umwelt.

Über die Yogalehrerinnen
in den Gemeinden

Silvie Sachsen-Coburg und Gotha

Ich bin Mutter, Partnerin, Malerin, Lehrerin, Forscherin, Spaziergängerin, Gärtnerin, Autorin, Seifensiederin, Köchin und passionierte Wildkräutersammlerin. Da wird es im Alltag vor lauter Schaffensdrang ab und zu etwas chaotisch. Es war die Stille die ich auf der Matte erlebte, die mich in den Bann zog. Der Platz, wo ich am besten meinem Herz zuhören, mich wieder sammeln und neue Ideen hervorbringen konnte.

Auf der Suche nach mir selbst, bereiste ich die Welt – bis ich erkannte, dass ich selbst stets das Reiseziel war und bin. In meiner Yogapraxis finde ich immer wieder zu mir selbst. Spüre den ewigen Wandel, den Puls des Lebens.  Spüre Dankbarkeit für die Fülle meines Lebens.

Andrea Tscherkassky

Mein Yogaweg begann im Sivananda Yogazentrum in Wien. Einige Jahre danach bin ich bei Claudia im Yogazentrum Mistelbach angekommen. Die Yogapraxis bei ihr hat mich dazu inspiriert, meine Ausbildung zur Yogalehrerin zu beginnen und tiefer in die Yogaphilosophie einzutauchen.
Heute ist Yoga meine Lebensphilosophie und durchwebt mein Leben nicht nur auf körperlicher Ebene. Ich bin ein sehr aktiver Mensch und ein sogenannter „unruhiger Geist“. Yoga verhilft mir zu Gelassenheit, Atembewusstsein und Achtsamkeit im Umgang mit mir selbst und meiner Umwelt.
Nach einer Yogastunde – egal ob als Schülerin oder Lehrende – bin ich aus meinem tiefsten Inneren glücklich und zufrieden. Ein Leben ohne Yoga kann ich mir nicht mehr vorstellen.

Daniela Schrönkhammer

Gemeinsam mit meinem Ehemann Markus, meinem Sohn Nikolaus sowie einer Katze und zwei Hühnern lebe ich in einem ruhigen und beschaulichen Ort im Weinviertel. Bereits als Kleinkind hatte ich viel Freude an Bewegung, am liebsten in der freien Natur. Früh konnte ich mich für den menschlichen Körper begeistern und so gab ich mein erstes Taschengeld für ein “Lexikon des menschlichen Körpers” aus. Mein Berufswunsch war rasch klar: Krankenschwester. Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen ein wahrer Begleiter sein zu können, sich “zu spüren” im Außen aber vor allem im Inneren, das prägte meinen Weg zum Yoga. Yoga schenkt “Flow-Momente”, ist natürlich und ungezwungen. Jeder darf so sein wie er ist…That’s Yoga!

Aus- und Weiterbildungen

2008
– Hatha Yoga Lehrer Ausbildung bei Yoga Vidya (AT/DE) 723 UE Mitglied des BYV

2010
– Ashtanga Yoga Lehrer Ausbildung bei Paul Dallaghan/Centered Yoga (Thailand) RYS 200

2011
– Yoga und Anatomie Fortbildung an der Sivananda Yoga Vedanta Akademie 52 UE

2012
– Hormon Yoga Therapie Ausbildung bei Dinah Rodrigues 80 UE

2013
– Pränatales Yoga Fortbildung bei Dr. Verena Krutak 20 UE

2014
– Vollmitglied der Yoga Vereinigung Österreich

Kraft und Flexibilität in der Asana Fortbildung an der Sivananda Yoga Vedanta Akademie 52 UE

Yoga im medizinischen Kontext Fortbildung bei Mag. Sommer-Goldammer 16 UE

Yoga beats 4 step foundation course bei Dvid Sye

Yoga und Spiraldynamik Workshop mit Eva Hager-Forstlechner

2015
– Therapeutische Weiterbildung: Faszienyoga 24 UE

2016     
– Iyengar Yoga Lehrer Ausbildung: Grundlagenkurs 1 im Iyengar Yoga Zentrum Wien mit Elke Pichler und Claudia Böhm

Iyengar Yoga Workshop mit Michael Forbes 11 UE

Ashtanga Yoga Workshop mit David Swenson

2017     
– Workshop mit Kino McGregor “Techniques Training & Practice”, Yoga Alliance Continuing Education 9h 

2018     
– Workshop mit Patrick Broome: “Yoga für alle” 3h

“The Art of Vinyasa” Ashtanga Yoga Workshop mit Richard Freeman & Mary Taylor  22h

Aus- und Weiterbildungen

2014
Aufenthalt im Yogabarn / Ubud, Bali, mit täglichem Yogaunterricht (u.a. bei Les Leventhal), Meditationen und Ecstatic Dance 

2015-16
Yogalehrer Ausbildung bei Elmar Spielauer und Daniela Höllinger im Waldviertel (200 UE) 

2016
Fortbildung: Yoga in der Schwangerschaft bei Dagmar Dietz / Wiener Yogaschule (15 UE)

2017
Workshop: Channeling the Chakras, Yamas and Niyamas bei Les Leventhal im FeelgoodStudio / Wien (9,5 UE)

2018
Yin Yoga Ausbildung: “Taoism, Anatomy and Sequencing” mit Biff Mithoefer, Flora Fink und Prema Mayi im Patrick Broome Yoga Studio/ München (50 UE)

2018 – 2019 
Functional Movement Yoga Instructor Ausbildung
– YoWheel Instructor
– Functional Movement Yoga Dance Instructor
– Functional Movement Treatment System Instructor 
bei Elmar Spielauer/ Trishula (300h Yoga Alliance zertifiziert)

Aus- und Weiterbildungen

2016-2017
Yogalehrer-Ausbildung bei “Yogawege” / Christine Stiessel (200 UE)

2017          
Yin yoga teacher training bei Tanja Seehofer (40 UE)

2018-2019
Yogalehrer-Ausbildung Level 2 bei “Yogawege” / Christine Stiessel (300 UE)

2018          
Ausbildung zur Seniorenyoga -Lehrerin / Yoga Akademie Austria bei Dr. Gilda Wüst (22 UE)

2019
– Ausbildung zur Gesundheitsyoga-Lehrerin / Yoga Akademie Austria bei Dr. Gilda Wüst (22 UE)
– Ausbildung zur Schwangerenyoga-Lehrerin / Yoga Akademie Austria bei Daniela Ananda Pfeffer (40 UE)
– Ausbildung zur Meditations-Lehrerin / Yoga Akademie Austria bei Dr. Gilda Wüst (75 UE)

weitere Ausbildungen:

2000
TCM-Grundausbildung Wiener Schule f. TCM (WSTCM) (150 UE)

2002
TCM-Ernährungsberatung nach den 5 Elementen WSTCM (150 UE)

2008 + 2011
MBSR Achtsamkeitstraining mit Andrea Huber (je ü/8 Wochen)

Aus- und Weiterbildungen

2017/2018

Ausbildung zur Pränatal-Yogalehrerin im Freiraum-Institut Wien (AT), 90 UE

Workshop “Entspannungstechniken für Kinder” im Freiraum-Institut Wien (AT), 8 UE

Ausbildung zur Kinderyoga-Lehrerin in der Wiener Yogaschule (AT), 60 UE

Ausbildung 200h Hatha Yogalehrerin in der Wiener Yogaschule (AT), 200 UE

Auch unsere Website verwendet Cookies. Wer sich näher informieren will, findet alle Infos in unserer Datenschutzerklärung.