Hormon Yoga

Montag 17.00 – 18.30 mit Sonja Katalinic  ab Juni 2019

Der Einstieg ist jederzeit – ohne Vorkenntnisse – möglich.

In dieser Kundalini Yoga Klasse bringen wir den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht und widmen uns den Aspekten des Weiblich-Seins.

Themen dabei sind:

  • physische, emotionale und geistige Balance in Übergängen (Menstruationszyklus, Menopause, Absetzen der Pille, Schwangerschaftswunsch)
  • Balance des Drüsensystem (Schilddrüse, Hypophyse, Eierstöcke, Nebennieren…) und der dazugehörigen Chakren
  • sexuelle Energie, unabhängig vom Alter, wahrnehmen, ausgleichen und transformieren
  • das Nervensystem stärken
  • Entspannung
  • Gesundheit erhalten

In diesen Stunden liegt der Fokus darauf, entspannt und ohne Druck in die einzelnen Positionen zu gehen, sich selbst wieder mehr wahrzunehmen und lernen anzunehmen, was gerade da ist. Die Postionen können rhythmisch sein und werden mit speziellen Atemtechniken und teilweise mit Mantren verbunden. Durch diese besonderen Kriyas und Meditationen fällt es ebenfalls leichter die Ressourcen, Potenziale und die Kraft des Frau-Seins annehmen und schätzen zu können.

Um tiefere Erfahrungen zu ermöglichen und diese besser verinnerlichen zu können, wird jeweils ein Thema in zwei Einheiten wiederholt.

Auch unsere Website verwendet Cookies. Wer sich näher informieren will, findet alle Infos in unserer Datenschutzerklärung.