Yin Yoga

Dienstag 17.00 – 18.30 mit Silvie Sachsen-Coburg und Gotha 

Der Einstieg ist jederzeit – ohne Vorkenntnisse möglich.

Yin Yoga ist eine meditative Annäherung an sein Innenleben mit gleichzeitigem Fokus auf die eigene Anatomie. Die Asanas werden in einer für den Körper komfortablen Position, ohne aktive Muskelkraft und so passiv wie möglich, gehalten. Das lange Halten von 3 bis 5 Minuten kann durchaus auch zu einer körperlichen Herausforderung werden.

In der Yin Yoga Praxis schaut man ganz intensiv in sich hinein, man gibt sich seinen Emotionen hin, wodurch man viel über sich selbst lernen kann. Durch ein sachtes Stück für Stück in die Haltung sinken erhöht sich die Flexibilität der Muskeln und Faszien – Verspannungen werden gelindert, Prana kommt wieder zum Fließen.

Auch unsere Website verwendet Cookies. Wer sich näher informieren will, findet alle Infos in unserer Datenschutzerklärung.